Heute ist der 15. Dustermond 19 n.B.

Wir sind die Yddländer Garde,

tapfer und furchtlos,

wir ziehen in den Krieg.

Wir sind die Yddländer Garde,

wagen jeden Vorstoß,

für den Protektor, Recht und Sieg!

 

Dunkle Machenschaften, Lügen und Ränke,

damit der Nachbar den Nachbarn kränke,

So ward geboren Streit und Zwist,

des Krieges Siegel gebrochen ist.

 

Wir sind die Yddländer Garde,

tapfer und furchtlos,

wir ziehen in den Krieg.

Wir sind die Yddländer Garde,

wagen jeden Vorstoß,

für den Protektor, Recht und Sieg!

 

Wir stehen Mann für Mann

Schulter an Schulter.

Wir gehen voran oder unter.

Unsre Schilde ein Wall breit und hoch,

unsre Piken unsre Schwerter bringen euch den Tod.

 

Wir sind die Yddländer Garde,

tapfer und furchtlos,

wir ziehen in den Krieg.

Wir sind die Yddländer Garde,

wagen jeden Vorstoß,

für den Protektor, Recht und Sieg!

 

Wir ziehen ins Feld mit donnerndem Schritt,

Recht und Ordnung ziehen mit.

Hört ihr uns kommen, seht ihr uns nahn.

Betet noch mal, ihr dummen Narrn

Denn brechen werdet ihr unter unsrer Gewalt,

wenn unser Kampflied laut erschalt.

 

Wir sind die Yddländer Garde,

tapfer und furchtlos,

wir ziehen in den Krieg.

Wir sind die Yddländer Garde,

wagen jeden Vorstoß,

für den Protektor, Recht und Sieg!

für den Protektor, Recht und Sieg!

Powered by Joomla!. Valid XHTML and CSS.