Heute ist der 17. Portmond 19 n.B.

Semos Reinhard
Semos Reinhard

Als Vetter zweiten Grades von Konrad Reinhard war es auch Semos ein Bedürfnis, sein Leben den Tugenden der Ritterschaft zu widmen. Als Elias anh Arden von Eschenweiler, Ritter zu Norderforst, sich breiterklärte, den Yddländer als Knappen anzunehmen, war Semos zwar bereits einige Götterläufe älter als üblich, hatte jedoch auch bereits mehr Erfahrung vorzuweisen.

Im Jahre 14n.B. wurde Semos aufgrund einer Zwistigkeit mit seinem Herrn von dessen Hof gejagt. Einzelheiten sind nicht bekannt. Seither dient er Victor von Eberseck als Adjutant.

Powered by Joomla!. Valid XHTML and CSS.