Heute ist der 17. Portmond 19 n.B.

Thoralf
Thoralf

Thoralf wurde in der Sippe der anh Tassay geboren.

Mit erreichen der Volljährigkeit schloss er sich verschiedenen Söldner- und Banditengruppen an. Dies machte ihn zu einem geübten Krieger und Schlossknacker. Bei einem Raubzug mit einer Banditenbande auf einem einzeln gelegenen Gehöft wurde er schwer verletzt und von den anderen Banditen zurückgelassen. Doch Riadugora rief ihn noch nicht zu sich. Nur sein unbändiger Wille, der ihn schon die Unbilden der Kindheit hatte überstehen lassen, trug ihn voran. Und so schlug er sich durch die Wildnis, kämpfte gegen Orks und traf schließlich auf eine Söldnerbande, die den Kriegsrufen aus Menderia gefolgt war. So schloss er sich dem geborenen Anführer Daron Sarti an und stellte sich später auch mit diesem in den Sold des Markgrafen von Yddland.

Powered by Joomla!. Valid XHTML and CSS.