Heute ist der 23. Blühmond 26 n.B.

Uden Zöllner
Uden Zöllner

Uden stammt aus Kreuzstein in Korjak und wuchs dort als Sohn eines Zöllners auf. Nachdem er den Beruf seines Vaters erlernt hatte, arbeitete er zunächst in seiner Heimatstadt. Während des Krieges mit Normont hat sich Uden, wohl aufgrund einer Mischung aus Abenteuerlust und Patriotismus, dem yddländischen Heer angeschlossen und einige Zeit als Soldat verbracht. Nach dem Ende des Konflikts hat es ihn nun nach Rothenau verschlagen, wo er im Gefolge von Ritter Joachim und der Dame Helena als Waffenknecht und Schreiber dient.

Im Laufe der Zeit hat Uden einige Male die Streitlande besucht und an weiteren Unternehmungen teilgenommen. Unter dem Namen "der Ochse" bekannt zählt er sich mittlerweile eher zu den Veteranen und hat sich den Respekt vieler Yddländer verdient. Außerdem ist er eine stete Quelle für Met und den echten "Watzlaf", einen beliebten korjaker Käse.

Powered by Joomla!. Valid XHTML and CSS.